pul­vern

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pul|vern
Beispiel
ich pulvere

Bedeutungen (3)

Info
    1. Schüsse abfeuern, schießen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
    2. in verschwenderischer Art und Weise, sinnlos (Geld) in etwas hineinstecken (3), für etwas aufwenden
      Gebrauch
      umgangssprachlich abwertend
      Beispiele
      • zu viel Geld in die Rüstung pulvern
      • Geld aus dem Fenster pulvern (Geld verschwenden)
  1. pulverisieren
    Gebrauch
    veraltet
    Beispiel
    • eine gepulverte Droge
  2. ein Pulver auf eine Oberfläche aufbringen, um eine Beschichtung, eine Lackierung herzustellen
    Gebrauch
    Technik

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch pulvern = zu Pulver machen, mit Pulver bestreuen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
pulvern