po­e­sie­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
poesielos
Lautschrift
[poeˈziːloːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
po|e|sie|los

Bedeutung

ohne [Sinn für] Poesie (3), nüchtern und einfallslos

Beispiel
  • ein poesieloser Mensch, Stil
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?