Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

per­si­f­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: per|si|flie|ren
Alle Trennmöglichkeiten: per|si|f|lie|ren

Bedeutungsübersicht

etwas (durch Persiflage) fein, geistreich verspotten

Beispiele

  • einen Roman, Ereignisse aus der Politik persiflieren
  • dieser Western persifliert sich selbst

Synonyme zu persiflieren

karikieren; ins Lächerliche ziehen, ironisieren, lächerlich machen, verhöhnen, verspotten, verzerren, zur Karikatur machen
Anzeige

Aussprache

Betonung: persiflieren
Lautschrift: [pɛrziˈfliːrən]

Herkunft

französisch persifler, latinisierte Bildung zu: siffler = (aus)pfeifen < spätlateinisch sifilare < lateinisch sibilare, Sibilant

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich persifliereich persifliere 
 du persiflierstdu persiflierest persiflier, persifliere!
 er/sie/es persiflierter/sie/es persifliere 
Pluralwir persiflierenwir persiflieren 
 ihr persifliertihr persiflieret
 sie persiflierensie persiflieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich persiflierteich persiflierte
 du persifliertestdu persifliertest
 er/sie/es persiflierteer/sie/es persiflierte
Pluralwir persifliertenwir persiflierten
 ihr persifliertetihr persifliertet
 sie persifliertensie persiflierten
Partizip I persiflierend
Partizip II persifliert
Infinitiv mit zu zu persiflieren
Anzeige

Blättern