per­fi­de

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
bildungssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
per|fi|de

Bedeutung

Info

[verschlagen, hinterhältig und] niederträchtig, in besonders übler Weise gemein

Synonyme zu perfide

Info

Herkunft

Info

französisch perfide < lateinisch perfidus = wortbrüchig, treulos, eigentlich = über die Treue hinaus, jenseits der Treue, zu: per = durch und fides = Treue

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivperfide
Komparativperfider
Superlativam perfidesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivperfiderperfidenperfidemperfiden
FemininumArtikel
Adjektivperfideperfiderperfiderperfide
NeutrumArtikel
Adjektivperfidesperfidenperfidemperfides
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivperfideperfiderperfidenperfide

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivperfideperfidenperfidenperfiden
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivperfideperfidenperfidenperfide
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivperfideperfidenperfidenperfide
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivperfidenperfidenperfidenperfiden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivperfiderperfidenperfidenperfiden
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivperfideperfidenperfidenperfide
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivperfidesperfidenperfidenperfides
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivperfidenperfidenperfidenperfiden

Aussprache

Info
Betonung
perfide
Lautschrift
[pɛrfiˈdə]