bos­haft

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉boshaft

Rechtschreibung

Worttrennung
bos|haft

Bedeutungen (2)

  1. böse (1a); voller Neigung, Böses zu tun
    Beispiele
    • er ist ein boshafter Mensch
    • ein boshafter Streich
  2. voll von beißendem Spott; sarkastisch, maliziös
    Beispiele
    • eine boshafte Bemerkung
    • er ist ein boshafter Mensch (ist voll von Boshaftigkeit)
    • boshaft lächeln
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?