krän­keln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kränkeln
Lautschrift
🔉[ˈkrɛŋkl̩n]

Rechtschreibung

Worttrennung
krän|keln
Beispiel
ich kränk[e]le

Bedeutung

nie so recht gesund und leistungsfähig, sondern über längere Zeit hin immer ein wenig krank sein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?