krän­gen, kren­gen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Seemannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
krängen
krengen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
krängen
Alternative Schreibung
krengen
Worttrennung
krän|gen, kren|gen

Bedeutung

(von Schiffen) sich seitlich neigen, um die (waagerechte) Längsachse drehen

Beispiel
  • das Schiff krängt nach Backbord

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < niederländisch krengen, eigentlich = sich abwenden

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?