jun­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
jungen

Rechtschreibung

Worttrennung
jun|gen

Bedeutung

(besonders von Haustieren) Junge zur Welt bringen; werfen

Beispiel
  • die Katze wird bald jungen

Synonyme zu jungen

  • werfen, gebären, Junge bekommen/zur Welt bringen; (umgangssprachlich) Junge kriegen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?