in­thro­ni­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
inthronisieren

Rechtschreibung

Worttrennung
in|thro|ni|sie|ren

Bedeutungen (2)

  1. einen Monarchen auf den Thron erheben
    Beispiel
    • der junge König wurde inthronisiert
  2. einen neuen Abt, Bischof oder Papst feierlich einsetzen

Synonyme zu inthronisieren

  • auf den Thron erheben, die Krone aufsetzen, krönen, [feierlich] einsetzen

Herkunft

mittellateinisch inthronizare < griechisch enthronízein = auf den Thron setzen, zu: thrónos, Thron

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?