in­ter­nie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
in|ter|nie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. politische Gegner, Feinde, Angehörige eines gegnerischen Staates [während des Krieges] in staatlichen Gewahrsam nehmen, in Lagern unterbringen
    Beispiele
    • jemanden internieren
    • er war während des Krieges in Australien interniert
  2. jemanden, der an einer [ansteckenden] Krankheit leidet, isolieren, auf eine geschlossene Station einweisen
    Gebrauch
    Fachsprache
    Beispiel
    • auch die Kontaktpersonen müssen interniert werden

Herkunft

Info

französisch interner, zu: interne = innerlich; innen < lateinisch internus, intern

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich interniere ich interniere
du internierst du internierest internier, interniere!
er/sie/es interniert er/sie/es interniere
Plural wir internieren wir internieren
ihr interniert ihr internieret interniert!
sie internieren sie internieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich internierte ich internierte
du interniertest du interniertest
er/sie/es internierte er/sie/es internierte
Plural wir internierten wir internierten
ihr interniertet ihr interniertet
sie internierten sie internierten
Partizip I internierend
Partizip II interniert
Infinitiv mit zu zu internieren

Aussprache

Info
Betonung
internieren

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen