in­fam

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
in|fam

Bedeutungen (2)

Info
  1. bösartig und jemandem auf durchtriebene, schändliche Weise schadend
    Beispiele
    • eine infame Verleumdung, Lüge
    • ein infamer Mensch
    1. in beeinträchtigender, schädigender Weise stark
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • infame Schmerzen
    2. in beeinträchtigend, schädigend hohem Maß; sehr
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      intensivierend bei Adjektiven und Verben
      Beispiele
      • es ist infam heiß draußen
      • er hat infam übertrieben

Synonyme zu infam

Info

Herkunft

Info

lateinisch infamis = berüchtigt, verrufen, zu: in- = un-, nicht und fama, Fama

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivinfam
Komparativinfamer
Superlativam infamsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivinfamerinfameninfameminfamen
FemininumArtikel
Adjektivinfameinfamerinfamerinfame
NeutrumArtikel
Adjektivinfamesinfameninfameminfames
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivinfameinfamerinfameninfame

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivinfameinfameninfameninfamen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivinfameinfameninfameninfame
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivinfameinfameninfameninfame
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivinfameninfameninfameninfamen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivinfamerinfameninfameninfamen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivinfameinfameninfameninfame
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivinfamesinfameninfameninfames
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivinfameninfameninfameninfamen

Aussprache

Info
Betonung
infam