im­mer­fort

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
immerfort

Rechtschreibung

Worttrennung
im|mer|fort

Bedeutung

ständig, fortdauernd; immer wieder

Beispiel
  • jemanden immerfort anstarren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?