imi­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
imi|tie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. nachahmen, nachmachen; nachbilden
    Beispiele
    • Vogelstimmen, den Gang eines anderen imitieren
    • er hat seinen Lehrer imitiert
    • imitiertes (künstliches) Leder
    • imitierter (unechter) Schmuck
  2. (ein Thema in einer anderen Stimme) wiederholen
    Gebrauch
    Musik

Synonyme zu imitieren

Info

Herkunft

Info

lateinisch imitari, verwandt mit: imago (Imago) und wie dieses zu: aemulus = wetteifernd

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich imitiereich imitiere
du imitierstdu imitierest imitier, imitiere!
er/sie/es imitierter/sie/es imitiere
Pluralwir imitierenwir imitieren
ihr imitiertihr imitieret imitiert!
sie imitierensie imitieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich imitierteich imitierte
du imitiertestdu imitiertest
er/sie/es imitierteer/sie/es imitierte
Pluralwir imitiertenwir imitierten
ihr imitiertetihr imitiertet
sie imitiertensie imitierten
Partizip I imitierend
Partizip II imitiert
Infinitiv mit zu zu imitieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉imitieren

Blättern

Info