hohn­la­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hohnlachen

Rechtschreibung

Worttrennung
hohn|la|chen
Beispiele
D 54; ich hohnlache; hohnlachend; vgl. Hohn

Bedeutungen (2)

  1. höhnisch, überlegen, schadenfroh lachen
    Grammatik
    meist im 1. Partizip und substantiviert
    Beispiele
    • er hohnlachte
    • er antwortete hohnlachend
    • 〈substantiviert:〉 das Hohnlachen der Gegner
  2. zuwiderlaufen, spotten
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • dieser Vorschlag hohnlacht jeglicher Vernunft

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?