he­r­aus­prä­pa­rie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herauspräparieren

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|prä|pa|rie|ren
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|prä|pa|rie|ren

Bedeutung

(etwas, das später genauer untersucht werden soll) aus einem größeren Ganzen vorsichtig herauslösen, -arbeiten

Beispiele
  • Fossilien aus dem Gestein, einen Flügel aus einer Fliege herauspräparieren
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 nur schwer lässt sich aus dem Text eine Argumentationsstruktur herauspräparieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?