Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

he­r­aus­pi­cken

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|raus|pi|cken
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|aus|pi|cken

Bedeutungsübersicht

  1. aus einer größeren Menge durch Picken herausholen
  2. sich gezielt jemanden, etwas aus einer Menge auswählen, heraussuchen

Aussprache

Betonung: herauspicken
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich picke herausich picke heraus 
 du pickst herausdu pickest heraus pick heraus, picke heraus!
 er/sie/es pickt herauser/sie/es picke heraus 
Pluralwir picken herauswir picken heraus 
 ihr pickt herausihr picket heraus
 sie picken heraussie picken heraus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich pickte herausich pickte heraus
 du picktest herausdu picktest heraus
 er/sie/es pickte herauser/sie/es pickte heraus
Pluralwir pickten herauswir pickten heraus
 ihr picktet herausihr picktet heraus
 sie pickten heraussie pickten heraus
Partizip I herauspickend
Partizip II herausgepickt
Infinitiv mit zu herauszupicken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus einer größeren Menge durch Picken herausholen

    Beispiel

    die Vögel haben die Sonnenblumenkerne herausgepickt
  2. sich gezielt jemanden, etwas aus einer Menge auswählen, heraussuchen

    Beispiel

    er hat sich die interessantesten Bücher herausgepickt

Blättern