he­r­aus­le­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
herauslesen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|le|sen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|le|sen

Bedeutungen (2)

  1. lesend [und interpretierend] einem Text entnehmen, daraus ersehen
    Beispiele
    • man hat Dinge aus dem Roman herausgelesen, die der Autor gar nicht beabsichtigt hatte
    • aus seinem Brief habe ich herausgelesen, dass er Kummer hat
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 aus seinen Augen konnte sie die Trauer herauslesen
  2. durch Auslesen aus einer größeren Menge entfernen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • sie sollte die fauligen Kartoffeln herauslesen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?