Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

he­r­aus­lo­cken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|raus|lo|cken
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|aus|lo|cken

Bedeutungsübersicht

  1. von dort drinnen hierher nach draußen locken
  2. durch geschicktes Vorgehen etwas Gewünschtes von jemandem (aus dessen materiellem oder geistigem Besitz) erhalten

Synonyme zu herauslocken

locken; fortlocken, hervorlocken, hineinlocken, weglocken

Aussprache

Betonung: herauslocken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von dort drinnen hierher nach draußen locken

    Beispiele

    • das Kaninchen aus dem Bau herauslocken
    • <in übertragener Bedeutung>: jemanden aus seiner Reserve herauslocken (ihn dazu bringen, seine Zurückhaltung aufzugeben, aus sich herauszugehen, sich zu äußern)
  2. durch geschicktes Vorgehen etwas Gewünschtes von jemandem (aus dessen materiellem oder geistigem Besitz) erhalten

    Beispiel

    sie brachte es fertig, eine größere Summe, das Geheimnis aus ihm herauszulocken

Blättern