he­r­an­füh­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|ran|füh|ren
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|an|füh|ren

Bedeutungen (2)

Info
    1. jemanden in die Nähe, an den Ort des Sprechenden führen (1a)
    2. etwas in die Nähe einer bestimmten Stelle führen (6)
      Beispiel
      • die Lupe an die Augen heranführen
    3. in die Nähe einer bestimmten Stelle führen (7b)
      Beispiel
      • der Weg führt nahe an die Bucht heran
    4. eine Gruppe o. Ä. anführend, zu jemandem aufschließen
      Beispiel
      • der britische Läufer führte die Verfolgergruppe an den Führenden heran
  1. jemandem etwas näherbringen und sein Interesse dafür wecken
    Beispiel
    • jemanden an eine neue Aufgabe, ein Problem heranführen

Synonyme zu heranführen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich führe heran ich führe heran
du führst heran du führest heran führ heran, führe heran!
er/sie/es führt heran er/sie/es führe heran
Plural wir führen heran wir führen heran
ihr führt heran ihr führet heran führt heran!
sie führen heran sie führen heran

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich führte heran ich führte heran
du führtest heran du führtest heran
er/sie/es führte heran er/sie/es führte heran
Plural wir führten heran wir führten heran
ihr führtet heran ihr führtet heran
sie führten heran sie führten heran
Partizip I heranführend
Partizip II herangeführt
Infinitiv mit zu heranzuführen

Aussprache

Info
Betonung
heranführen