hau­fen­wei­se

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉haufenweise

Rechtschreibung

Worttrennung
hau|fen|wei|se

Bedeutung

in beträchtlicher Anzahl, großen Mengen; sehr viel

Beispiele
  • er hat haufenweise Geld
  • sie kann sich nicht konzentrieren und macht haufenweise (sehr häufig, im Übermaß) Fehler

Synonyme zu haufenweise

  • in beträchtlicher Anzahl, in großer Auswahl/Menge/Zahl, in Hülle und Fülle, in Massen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?