oder

häu­feln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
häu|feln
Beispiel
ich häuf[e]le

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit der Hacke o. Ä. die lose Erde um Hackfrüchte in Reihen wallartig aufhäufen
    Gebrauch
    Gartenbau, Landwirtschaft
    Beispiel
    • Kartoffeln häufeln
  2. zu meist kleineren Haufen aufschichten
    Beispiel
    • Erde, Schnee, das Heu häufeln

Herkunft

Info

15. Jahrhundert, eigentlich = Häufchen machen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
häufeln

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder