geist­voll

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
geistvoll
Lautschrift
[ˈɡaɪ̯stfɔl]

Rechtschreibung

Worttrennung
geist|voll

Bedeutung

voller Geist (1); durch gedankliche Originalität und Tiefe auffallend

Beispiel
  • eine geistvolle Huldigung
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?