fu­scheln

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fuscheln

Rechtschreibung

Worttrennung
fu|scheln
Beispiel
ich fusch[e]le

Bedeutungen (4)

  1. heimlich oder rasch umherlaufen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
  2. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
  3. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
  4. hastig und tastend mit den Händen etwas suchen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“

Herkunft

wohl lautmalend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?