fru­gal

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fru|gal

Bedeutung

Info

(in Bezug auf die Lebensweise, besonders in Bezug auf Essen und Trinken) einfach, bescheiden; nicht üppig

Beispiele
  • ein frugales (einfaches, aber gutes) Mahl
  • frugal leben, essen

Synonyme zu frugal

Info

Herkunft

Info

französisch frugal < lateinisch frugalis = zu den Früchten gehörig, fruchtig, zu: frux (Genitiv: frugis) = Frucht, zu: frui, Frucht

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivfrugal
Komparativfrugaler
Superlativam frugalsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivfrugalerfrugalenfrugalemfrugalen
FemininumArtikel
Adjektivfrugalefrugalerfrugalerfrugale
NeutrumArtikel
Adjektivfrugalesfrugalenfrugalemfrugales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivfrugalefrugalerfrugalenfrugale

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivfrugalefrugalenfrugalenfrugalen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivfrugalefrugalenfrugalenfrugale
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivfrugalefrugalenfrugalenfrugale
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivfrugalenfrugalenfrugalenfrugalen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivfrugalerfrugalenfrugalenfrugalen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivfrugalefrugalenfrugalenfrugale
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivfrugalesfrugalenfrugalenfrugales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivfrugalenfrugalenfrugalenfrugalen

Aussprache

Info
Betonung
frugal