frös­te­lig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
selten
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fröstelig

Rechtschreibung

Worttrennung
frös|te|lig
Verwandte Form
fröstlig

Bedeutungen (2)

  1. ziemlich kühl, wie wenn Frost in der Luft liegt
    Beispiel
    • fröstelige Luft
  2. Frost empfindend
    Beispiel
    • ich bin heute so fröstelig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?