fle­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fle|hen

Bedeutungen (2)

Info
  1. eindringlich, demütig bei jemandem um etwas bitten
    Beispiel
    • mit flehender Stimme
  2. inständig, voller Verzweiflung zu jemandem beten
    Beispiel
    • zu Gott, zum Himmel flehen

Synonyme zu flehen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vlēhen, althochdeutsch flēhan, flēhōn; vgl. gotisch (ga)Þlaihan

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fleheich flehe
du flehstdu flehest fleh, flehe!
er/sie/es flehter/sie/es flehe
Pluralwir flehenwir flehen
ihr flehtihr flehet fleht!
sie flehensie flehen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich flehteich flehte
du flehtestdu flehtest
er/sie/es flehteer/sie/es flehte
Pluralwir flehtenwir flehten
ihr flehtetihr flehtet
sie flehtensie flehten
Partizip I flehend
Partizip II gefleht
Infinitiv mit zu zu flehen

Aussprache

Info
Betonung
🔉flehen