an­fle­hen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉anflehen

Rechtschreibung

Worttrennung
an|fle|hen

Bedeutung

sich flehend an jemanden wenden, eine flehentliche Bitte an jemanden richten

Beispiele
  • Gott anflehen
  • jemanden weinend [um Hilfe] anflehen
  • ich flehe dich an, geh nicht fort!

Synonyme zu anflehen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?