feg­nes­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
schweizerisch mundartlich
Aussprache:
Betonung
fegnesten

Rechtschreibung

Worttrennung
feg|nes|ten
Beispiele
gefegnestet; zu fegnesten

Bedeutung

(besonders von Kindern) unruhig, unstet sein

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich fegneste ich fegneste
du fegnestest du fegnestest fegnest, fegneste!
er/sie/es fegnestet er/sie/es fegneste
Plural wir fegnesten wir fegnesten
ihr fegnestet ihr fegnestet fegnestet!
sie fegnesten sie fegnesten

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich fegnestete ich fegnestete
du fegnestetest du fegnestetest
er/sie/es fegnestete er/sie/es fegnestete
Plural wir fegnesteten wir fegnesteten
ihr fegnestetet ihr fegnestetet
sie fegnesteten sie fegnesteten
Partizip I fegnestend
Partizip II gefegnestet
Infinitiv mit zu zu fegnesten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?