Feh, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Feh

Rechtschreibung

Worttrennung
Feh

Bedeutung

grauer oder weißer, fein- und langhaariger Pelz aus dem Fell einer in Sibirien und Nordwesteuropa vorkommenden Art Eichhörnchen

Herkunft

mittelhochdeutsch vēch = buntes Pelzwerk, zu einem Adjektiv mit der Bedeutung „bunt“, vgl. althochdeutsch fēh = verschieden(farbig); bunt

Grammatik

das Feh; Genitiv: des Feh[e]s, Plural: die Fehe

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?