euch

Aussprache:
Betonung
🔉euch

Rechtschreibung

Worttrennung
euch
Hinweis
D 83: in Briefen klein- oder großgeschrieben; vgl. du.

Bedeutungen (3)

  1. Dativ und Akkusativ von ihr
  2. Reflexivpronomen der 2. Person Plural, Dativ und Akkusativ
    Beispiele
    • ihr irrt euch (Akkusativ)
    • macht euch (Dativ) keine Sorgen!
    • (Höflichkeitsform, Singular und Plural, veraltet:) Gevatter, freut Ihr Euch (Akkusativ)?
  3. Beispiel
    • ihr helft euch [gegenseitig]

Herkunft

mittelhochdeutsch iu, iuch, althochdeutsch iu, iuwih

Grammatik

Dativ und Akkusativ Plural

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?