Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Eu­cha­ris­tie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: katholische Kirche
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Eu|cha|ris|tie

Bedeutungsübersicht

    1. Opfergottesdienst, Messopfer (als zentraler Teil der Messe, der die Bereitung, Wandlung und Austeilung der Opfergaben umfasst); besonders Kommunion
    2. Sakrament der heiligen Kommunion; Altar[s]sakrament
  1. eucharistische Opfergabe (Brot und Wein, insbesondere als äußere Gestalt des Leibes Christi)

Synonyme zu Eucharistie

(gehoben) der Tisch des Herrn; (katholische Kirche) Altarssakrament, Kommunion, Messe, Messopfer

Aussprache

Betonung: Eucharistie🔉

Herkunft

kirchenlateinisch eucharistia < griechisch eucharistía, eigentlich = Dankbarkeit, Danksagung, zu: eũ = gut, wohl und cháris = Dankbarkeit

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Eucharistiedie Eucharistien
Genitivder Eucharistieder Eucharistien
Dativder Eucharistieden Eucharistien
Akkusativdie Eucharistiedie Eucharistien

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Opfergottesdienst, Messopfer (als zentraler Teil der Messe, der die Bereitung, Wandlung und Austeilung der Opfergaben umfasst); besonders Kommunion

      Beispiel

      die Feier der heiligen Eucharistie
    2. Sakrament der heiligen Kommunion; Altar[s]sakrament

      Grammatik

      ohne Plural
  1. Eucharistie
    © Directmedia Publishing, Berlin
    eucharistische Opfergabe (Brot und Wein, insbesondere als äußere Gestalt des Leibes Christi)

Blättern