ein­schmie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|schmie|ren
Beispiel
sich einschmieren

Bedeutungen (2)

Info
  1. einfetten, einölen
    Beispiele
    • die Stiefel einschmieren
    • jemanden, sich mit Sonnenöl einschmieren
  2. schmutzig machen, verschmieren
    Beispiel
    • seinen Mund, sich [mit Marmelade] einschmieren

Synonyme zu einschmieren

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schmiere einich schmiere ein
du schmierst eindu schmierest ein schmier ein, schmiere ein!
er/sie/es schmiert einer/sie/es schmiere ein
Pluralwir schmieren einwir schmieren ein
ihr schmiert einihr schmieret ein schmiert ein!
sie schmieren einsie schmieren ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schmierte einich schmierte ein
du schmiertest eindu schmiertest ein
er/sie/es schmierte einer/sie/es schmierte ein
Pluralwir schmierten einwir schmierten ein
ihr schmiertet einihr schmiertet ein
sie schmierten einsie schmierten ein
Partizip I einschmierend
Partizip II eingeschmiert
Infinitiv mit zu einzuschmieren

Aussprache

Info
Betonung
einschmieren