ein­kas­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einkassieren

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|kas|sie|ren

Bedeutungen (3)

  1. (einen zur Zahlung fälligen Betrag) einziehen
    Beispiel
    • den Betrag einkassieren
  2. [ohne Skrupel] für sich nehmen; [jemandem wegnehmen und] in seinen Besitz bringen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • er hat meinen Stift einfach einkassiert
  3. verhaften und einsperren
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • der Einbrecher wurde einkassiert

Synonyme zu einkassieren

Herkunft

nach italienisch incassare

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?