ein­flie­gen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|flie|gen

Bedeutungen (4)

Info
  1. hineinfliegen; in etwas fliegen
    Gebrauch
    seltener
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • er wartete, bis die Tauben [in den Schlag] eingeflogen waren
    1. (von Flugzeugen o. Ä.) in einen umgrenzten Bereich, ein bestimmtes Gebiet o. Ä. hineinfliegen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • das Flugzeug ist in fremdes Hoheitsgebiet, nach Belgien eingeflogen
    2. mit einem Flugzeug o. Ä. an einen Ort, in ein Gebiet bringen, transportieren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • Lebensmittel, Medikamente [in ein Katastrophengebiet] einfliegen
      • die Ananas wurden frisch aus Hawaii eingeflogen
    3. in einen Ort, einen Bereich mit dem Flugzeug o. Ä. [hinein]fliegen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
    1. sich im Fliegen üben
      Grammatik
      sich einfliegen; Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • sie wollte sich wieder einfliegen
    2. in Flugübungen ausprobieren und durch entsprechende Flugweise allmählich zu voller Leistungsfähigkeit bringen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • der Testpilot muss die neue Maschine einfliegen
  2. durch Fliegen, Flugtransporte erzielen, erwirtschaften
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • im Frachtgeschäft flog Lufthansa Gewinne ein

Aussprache

Info
Betonung
einfliegen