dring­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
dring|lich
Beispiel
die Dringliche oder dringliche Anfrage [im österreichischen und schweizerischen Parlament] D 89

Bedeutungen (2)

Info
  1. unbedingt nötig, notwendig; dringend (a)
    Beispiel
    • eine dringliche Angelegenheit, Aufgabe
  2. nachdrücklich und eindringlich
    Beispiel
    • sich etwas dringlich, dringlichst wünschen

Synonyme zu dringlich

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivdringlich
Komparativdringlicher
Superlativam dringlichsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivdringlicherdringlichendringlichemdringlichen
FemininumArtikel
Adjektivdringlichedringlicherdringlicherdringliche
NeutrumArtikel
Adjektivdringlichesdringlichendringlichemdringliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivdringlichedringlicherdringlichendringliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivdringlichedringlichendringlichendringlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivdringlichedringlichendringlichendringliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivdringlichedringlichendringlichendringliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivdringlichendringlichendringlichendringlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivdringlicherdringlichendringlichendringlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivdringlichedringlichendringlichendringliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivdringlichesdringlichendringlichendringliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivdringlichendringlichendringlichendringlichen

Aussprache

Info
Betonung
dringlich
Lautschrift
[ˈdrɪŋlɪç]