Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

bei­mi­schen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: bei|mi|schen

Bedeutungsübersicht

  1. zusätzlich in etwas mischen; mischend beigeben
  2. sich unter etwas mischen

Synonyme zu beimischen

hinzufügen, hinzugeben, zufügen, zusetzen; (gehoben) beigeben; (umgangssprachlich) dazutun
Anzeige

Aussprache

Betonung: beimischen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mische beiich mische bei 
 du mischst beidu mischest bei misch bei, mische bei!
 er/sie/es mischt beier/sie/es mische bei 
Pluralwir mischen beiwir mischen bei 
 ihr mischt beiihr mischet bei
 sie mischen beisie mischen bei 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich mischte beiich mischte bei
 du mischtest beidu mischtest bei
 er/sie/es mischte beier/sie/es mischte bei
Pluralwir mischten beiwir mischten bei
 ihr mischtet beiihr mischtet bei
 sie mischten beisie mischten bei
Partizip I beimischend
Partizip II beigemischt
Infinitiv mit zu beizumischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zusätzlich in etwas mischen; mischend beigeben

    Beispiel

    dem Dieselkraftstoff Benzin beimischen
  2. sich unter etwas mischen

    Grammatik

    sich beimischen

    Beispiel

    dem Duft der Gräser und Blumen mischte sich Brandgeruch bei
Anzeige

Blättern