aus­pres­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|pres|sen

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch Pressen herausholen, herausfließen lassen
    Beispiel
    • den Saft [aus der Zitrone] auspressen
  2. aus etwas durch Pressen die darin enthaltene Flüssigkeit austreten lassen, herausholen
    Beispiele
    • eine Apfelsine auspressen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) der Reporter versuchte, mich auszupressen (auszufragen)
  3. ausbeuten
    Beispiel
    • die Bevölkerung, die Arbeiter auspressen

Synonyme zu auspressen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich presse ausich presse aus
du presst ausdu pressest aus press aus, presse aus!
er/sie/es presst auser/sie/es presse aus
Pluralwir pressen auswir pressen aus
ihr presst ausihr presset aus presst aus!
sie pressen aussie pressen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich presste ausich presste aus
du presstest ausdu presstest aus
er/sie/es presste auser/sie/es presste aus
Pluralwir pressten auswir pressten aus
ihr presstet ausihr presstet aus
sie pressten aussie pressten aus
Partizip I auspressend
Partizip II ausgepresst
Infinitiv mit zu auszupressen

Aussprache

Info
Betonung
auspressen
Lautschrift
[ˈaʊ̯sprɛsn̩]