aus­ei­n­an­der­plat­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auseinanderplatzen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
aus|ei|nan|der|plat|zen
Alle Trennmöglichkeiten
aus|ei|n|an|der|plat|zen

Bedeutung

bei einem Aufprall, durch Überdruck o. Ä. platzen und in einzelne Teile zerfallen oder zerspringen

Beispiel
  • das Glasbehälter, die Glühbirne ist auseinandergeplatzt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?