aus­dre­schen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausdreschen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|dre|schen

Bedeutungen (2)

    1. (besonders Getreide) dreschen, bis alle Körner, Samen herausgelöst sind
      Beispiele
      • Korn, Raps ausdreschen
      • die Garben ausdreschen
    2. durch Dreschen (den Samen) aus etwas gewinnen
      Beispiel
      • die Körner, den Samen ausdreschen
  1. das Dreschen beenden
    Beispiel
    • die Bauern haben für dieses Jahr ausgedroschen

Grammatik

drischt aus, drosch aus, hat ausgedroschen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?