auf­krat­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aufkratzen

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|krat|zen

Bedeutungen (3)

    1. (eine abheilende Wunde o. Ä.) durch Kratzen wieder öffnen
      Beispiel
      • du kratzt die Wunde am Knie immer wieder auf
    2. durch Kratzen verletzen
      Beispiel
      • die Dornen kratzten ihm das Gesicht auf
  1. rau, wund machen
    Beispiel
    • der saure Wein kratzt mir ja die Kehle auf!
  2. Gebrauch
    umgangssprachlich selten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?