auf­fä­chern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auffächern

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|fä|chern

Bedeutungen (3)

  1. fächerartig ausbreiten, anordnen
    Beispiel
    • die Spielkarten auffächern
    1. klar gegliedert ausbreiten
      Beispiel
      • in einem Buch den gesamten Bereich der Rhetorik aufgefächert finden
    2. sich klar gegliedert aufteilen
      Grammatik
      sich auffächern
      Beispiel
      • der große Bereich fächert sich in mehrere Abteilungen auf
  2. von einem Punkt aus fächerförmig auseinanderstreben
    Grammatik
    sich auffächern
    Beispiel
    • die Straßen fächern sich von einem Punkt aus auf

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?