oder

auf­blü­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|blü|hen

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich blühend entfalten, die Blüten öffnen
    Beispiele
    • die Rosen fangen gerade an aufzublühen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (gehoben) das Mädchen ist eine voll aufgeblühte Schönheit
    1. sich entfalten, sich entwickeln, Aufschwung nehmen
      Beispiele
      • Wissenschaft und Handel blühten auf
      • eine aufblühende Branche
    2. aufleben, eine positive Stimmung, eine lebensbejahende Haltung gewinnen
      Beispiel
      • er blüht sichtbar auf, seit er den Arbeitsplatz gewechselt hat

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich blühe auf ich blühe auf
du blühst auf du blühest auf blüh auf, blühe auf!
er/sie/es blüht auf er/sie/es blühe auf
Plural wir blühen auf wir blühen auf
ihr blüht auf ihr blühet auf blüht auf!
sie blühen auf sie blühen auf

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich blühte auf ich blühte auf
du blühtest auf du blühtest auf
er/sie/es blühte auf er/sie/es blühte auf
Plural wir blühten auf wir blühten auf
ihr blühtet auf ihr blühtet auf
sie blühten auf sie blühten auf
Partizip I aufblühend
Partizip II aufgeblüht
Infinitiv mit zu aufzublühen

Aussprache

Info
Betonung
🔉aufblühen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder