Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

arg­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: arg|los

Bedeutungsübersicht

  1. ohne Arg; nichts Böses vorhabend; unschuldig, harmlos
  2. nichts Böses ahnend, ohne Argwohn, vertrauensselig

Synonyme zu arglos

Aussprache

Betonung: ạrglos
Lautschrift: [ˈarkloːs]

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ohne Arg; nichts Böses vorhabend; unschuldig, harmlos

    Beispiele

    • eine arglose Bemerkung, Frage
    • argloses (gedankenloses) Wegwerfen von Abfällen
    • arglos lächeln
  2. nichts Böses ahnend, ohne Argwohn, vertrauensselig

    Beispiele

    • ein argloses Kind
    • sie ging völlig arglos darauf ein

Blättern