Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

arg­lis­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: arg|lis|tig

Bedeutungsübersicht

voll Arglist, hinterlistig, heimtückisch, verschlagen

Beispiele

  • ein arglistiger Mensch, Plan
  • arglistige Täuschung (Rechtssprache; bewusste, böswillige Täuschung im Rechtsverkehr)
  • sie lockten ihn arglistig in die Falle

Synonyme zu arglistig

abgefeimt, böse, boshaft, gemein, [heim]tückisch, hinterhältig, hinterlistig, niederträchtig, teuflisch; (bildungssprachlich) intrigant, luziferisch, maliziös, perfide; (österreichisch und schweizerisch bildungssprachlich) perfid; (umgangssprachlich) giftig; (abwertend) doppelzüngig, falsch, infam, verschlagen; (mundartlich, besonders bayrisch, sonst derb) hinterfotzig

Aussprache

Betonung: ạrglistig

Herkunft

mittelhochdeutsch arclistec

Blättern