an­prei­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
anpreisen
Lautschrift
[ˈanpraɪ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
an|prei|sen

Bedeutung

wegen besonderer Vorzüge empfehlen, rühmen

Beispiele
  • eine Ware, ein Lokal, eine Sehenswürdigkeit anpreisen
  • das Hotel preist sich als mit allem Komfort ausgestattet an

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?