Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

an­nul­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: an|nul|lie|ren
Die vor allem in der Rechts- und Kaufmannssprache gebräuchliche Bezeichnung geht auf das gleichbedeutende spätlateinische Verb annullare zurück und wird deshalb mit zwei n und zwei l geschrieben.

Bedeutungsübersicht

  1. [amtlich] für ungültig, nichtig erklären
  2. (besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) absagen, stornieren

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).
Anzeige

Synonyme zu annullieren

abschaffen, aufheben, auflösen, aus dem Weg räumen, aus der Welt schaffen, auslöschen, ausmerzen, ausräumen, außer Kraft setzen, beseitigen, für nichtig/ungültig erklären, rückgängig machen, streichen, zurücknehmen, zurücktreten, zurückziehen; (gehoben) tilgen; (bildungssprachlich) eliminieren; (emotional verstärkend) für null und nichtig erklären; (Bankwesen, Kaufmannssprache) stornieren

Aussprache

Betonung: annullieren
Lautschrift: [anʊˈliːrən] 🔉

Herkunft

spätlateinisch annullare, zu lateinisch nullus, null
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich annulliereich annulliere 
 du annullierstdu annullierest annullier, annulliere!
 er/sie/es annullierter/sie/es annulliere 
Pluralwir annullierenwir annullieren 
 ihr annulliertihr annullieret
 sie annullierensie annullieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich annullierteich annullierte
 du annulliertestdu annulliertest
 er/sie/es annullierteer/sie/es annullierte
Pluralwir annulliertenwir annullierten
 ihr annulliertetihr annulliertet
 sie annulliertensie annullierten
Partizip I annullierend
Partizip II annulliert
Infinitiv mit zu zu annullieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [amtlich] für ungültig, nichtig erklären

    Beispiel

    ein Gerichtsurteil, einen Vertrag, die Ehe annullieren
  2. absagen, stornieren

    Gebrauch

    besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch

    Beispiel

    einen Flug annullieren

Blättern