an­fah­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉anfahren

Rechtschreibung

Worttrennung
an|fah|ren

Bedeutungen (9)

  1. (von Fahrzeugen) zu fahren beginnen, losfahren, starten
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • die Straßenbahn fuhr an
    • langsam, weich, ruckartig anfahren
    • auf den anfahrenden Zug springen
    • 〈substantiviert:〉 das Anfahren am Berg
  2. (mit einem Fahrzeug) heranfahren, fahrend näher kommen
    Beispiele
    • ein Auto fuhr hupend an
    • 〈meist im 2. Partizip in Verbindung mit „kommen“:〉 in rasendem Tempo angefahren kommen
    1. bei einer Fahrt einen bestimmten Ort als Ziel haben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • Berlin anfahren
      • die nächste Tankstelle anfahren
    2. fahrend auf etwas zusteuern; sich in seiner Fahrweise auf ein kommendes Hindernis einstellen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • er fuhr die Kurve falsch an
  3. unter Überwindung einer entgegengerichteten Kraft fahren
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • gegen den Wind anfahren
  4. mit einem Fahrzeug herbeibringen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • Erde, Kartoffeln anfahren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) Getränke anfahren lassen (in größerer Menge auftragen lassen, spendieren)
  5. beim Fahren durch das Fahrzeug verletzen; mit einem Fahrzeug streifen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • er hat eine alte Frau, ein Kind angefahren
    • sie ist von einem Auto angefahren worden
  6. in heftigem Ton zurechtweisen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • den Schüler heftig, in barschem Ton anfahren
  7. eine technische Anlage in Betrieb nehmen, die Produktion von etwas beginnen
    Gebrauch
    Technik
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • einen Atomreaktor anfahren
    1. zur Arbeit unter Tage fahren
      Gebrauch
      Bergbau
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • in die Grube anfahren
    2. eine Lagerstätte durch einen Grubenbau für den Abbau zugänglich machen
      Gebrauch
      Bergbau
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“

Synonyme zu anfahren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?