an­fah­ren

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|fah|ren

Bedeutungen (9)

Info
  1. (von Fahrzeugen) zu fahren beginnen, losfahren, starten
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • die Straßenbahn fuhr an
    • langsam, weich, ruckartig anfahren
    • auf den anfahrenden Zug springen
    • 〈substantiviert:〉 das Anfahren am Berg
  2. (mit einem Fahrzeug) heranfahren, fahrend näher kommen
    Beispiele
    • ein Auto fuhr hupend an
    • 〈meist im 2. Partizip in Verbindung mit „kommen“:〉 in rasendem Tempo angefahren kommen
    1. bei einer Fahrt einen bestimmten Ort als Ziel haben
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • Berlin anfahren
      • die nächste Tankstelle anfahren
    2. fahrend auf etwas zusteuern; sich in seiner Fahrweise auf ein kommendes Hindernis einstellen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • er fuhr die Kurve falsch an
  3. unter Überwindung einer entgegengerichteten Kraft fahren
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • gegen den Wind anfahren
  4. mit einem Fahrzeug herbeibringen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • Erde, Kartoffeln anfahren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) Getränke anfahren lassen (in größerer Menge auftragen lassen, spendieren)
  5. beim Fahren durch das Fahrzeug verletzen; mit einem Fahrzeug streifen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • er hat eine alte Frau, ein Kind angefahren
    • sie ist von einem Auto angefahren worden
  6. in heftigem Ton zurechtweisen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • den Schüler heftig, in barschem Ton anfahren
  7. eine technische Anlage in Betrieb nehmen, die Produktion von etwas beginnen
    Gebrauch
    Technik
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • einen Atomreaktor anfahren
    1. zur Arbeit unter Tage fahren
      Gebrauch
      Bergbau
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • in die Grube anfahren
    2. eine Lagerstätte durch einen Grubenbau für den Abbau zugänglich machen
      Gebrauch
      Bergbau
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“

Synonyme zu anfahren

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fahre anich fahre an
du fährst andu fahrest an fahr an, fahre an!
er/sie/es fährt aner/sie/es fahre an
Pluralwir fahren anwir fahren an
ihr fahrt anihr fahret an fahrt an!
sie fahren ansie fahren an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fuhr anich führe an
du fuhrst andu führest an, führst an
er/sie/es fuhr aner/sie/es führe an
Pluralwir fuhren anwir führen an
ihr fuhrt anihr führet an, führt an
sie fuhren ansie führen an
Partizip I anfahrend
Partizip II angefahren
Infinitiv mit zu anzufahren

Aussprache

Info
Betonung
🔉anfahren