äf­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
äf|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. irreführen, täuschen
    Gebrauch
    gehoben veraltet
    Beispiel
    • man hat uns geäfft
  2. nachahmen
    Gebrauch
    veraltend

Synonyme zu äffen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch effen, zu Affe

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich äffeich äffe
du äffstdu äffest äff, äffe!
er/sie/es äffter/sie/es äffe
Pluralwir äffenwir äffen
ihr äfftihr äffet äfft!
sie äffensie äffen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich äffteich äffte
du äfftestdu äfftest
er/sie/es äffteer/sie/es äffte
Pluralwir äfftenwir äfften
ihr äfftetihr äfftet
sie äfftensie äfften
Partizip I äffend
Partizip II geäfft
Infinitiv mit zu zu äffen

Aussprache

Info
Betonung
äffen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen