äf­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
äf|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. irreführen, täuschen
    Gebrauch
    gehoben veraltet
    Beispiel
    • man hat uns geäfft
  2. nachahmen
    Gebrauch
    veraltend

Synonyme zu äffen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch effen, zu Affe

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich äffeich äffe
du äffstdu äffest äff, äffe!
er/sie/es äffter/sie/es äffe
Pluralwir äffenwir äffen
ihr äfftihr äffet äfft!
sie äffensie äffen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich äffteich äffte
du äfftestdu äfftest
er/sie/es äffteer/sie/es äffte
Pluralwir äfftenwir äfften
ihr äfftetihr äfftet
sie äfftensie äfften
Partizip I äffend
Partizip II geäfft
Infinitiv mit zu zu äffen

Aussprache

Info
Betonung
äffen