ab­tren­nen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abtrennen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|tren|nen

Bedeutungen (2)

    1. (An-, Festgenähtes) von etwas trennen, lösen
      Beispiel
      • die Knöpfe, die Ärmel abtrennen
    2. (an einer dafür vorgesehenen Stelle) von etwas loslösen
      Beispiel
      • die Quittung, den Kassenzettel [vom Block], eine Briefmarke vom Bogen abtrennen
    3. (ein Körperglied, einen Körperteil) [gewaltsam] vom Körper trennen
      Beispiel
      • bei dem Unfall wurde ihm ein Bein abgetrennt
    1. von jemandem, etwas räumlich trennen
      Beispiel
      • von der Truppe abgetrennt werden
    2. (einen Teil eines Raumes, Gebietes von dem anderen) trennen
      Beispiele
      • ein Vorhang trennt einen Teil des Raumes ab
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 einen Anklagepunkt von dem Hauptverfahren abtrennen (Rechtssprache; gesondert behandeln)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?