ab­spei­sen

Wortart:
starkes und schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abspeisen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|spei|sen

Bedeutungen (2)

  1. (in liebloser Weise) mit einer Mahlzeit versorgen, beköstigen
    Beispiel
    • die Kinder werden in der Küche abgespeist
  2. mit weniger, als erhofft oder erwartet, abfertigen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • jemanden mit Redensarten, mit Vertröstungen abspeisen
    • ich lasse mich nicht mehr mit Versprechungen abspeisen

Grammatik

schwaches Verb; schweizerisch auch starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?